Shiatsu
Die Kunst der heilsamen Berührung

Shiatsu ist eine anerkannte Methode der ganzheitlichen, orientierten, fernöstichen Medizin und führt zur Harmonisierung des körpereigenen Energiesystems. In der Therapieform wird durch die Kombination von Massage, Dehnung und Rotation der Gliedmaßen und Druck entlang der Energiebahnen die Lebensenergie wieder in Bewegung gebracht und die Selbstheilungskräfte mobilisiert.

 

Shiatsu wirkt positiv bei Kopf- und Rückenschmerzen, Immunproblemen, Stress, Allergien und Störungen im Hormonhaushalt. Eine Behandlung dauert ca. eine Stunde und wird gemäß traditioneller Art in bekleidetem Zustand auf einer weichen Matte gegeben.

Weitere Behandlungen auf Anfrage

Praxis:
TriYoga Center an der Mur, David Herzog Platz 1, 8020 Graz (neben Synagoge)
und
Hermann Bahr Gasse 5, 8020 Graz